Samstag 6 Camptag Finals

Heute sind die Finals gespielt worden. Morgens hat das Team Paris gewonnen (Peter Wiebe Junior) Nachmittags das Team Barcelona (Robert Riesen) Wir sind dankbar für gutes Wetter während des Camps, dass die ganze Organisation gut geklappt hat. Sehr positiv war, das einige Kinder in den Teamtimes auch ein persönliches Zeugnis erzählt haben. Bitte betet für einen guten Rückflug das erste Team startet Sonntagmorgen. Das zweite Montagmorgen. Es war wie immer eine gesegnete Zeit hier in Texas. Insgesamt hatten wir 173 Teilnehmer bei dem Camp. Morgengruppe Nachmittagsgruppe Das Team der Coaches Abends endete das Camp auch dieses Jahr mit der Poolparty bei Familie Smith.   Share

Share
Veröffentlicht am
Kategorisiert in 2014 Team

Freitag 5. Camptag

Heute ist das Tounier gestartet. Joe Unruh geht es wieder etwas besser. Heute zeigen wir euch die Teams der Morgengruppe. Dann hatte einer der Teilnhemer heute Geburtstag. Bei den Mexikanern gibt es eine Tradition, das man am Kuchen direkt abbeißt. Meistens drückt dann in dem Moment einer der Freunde einem den Kopf in die Torte. Das sieht man dann auf den nächsten Bildern :-). In der Germantime haben dann abends Joe und Tobi noch ein Zeugnis erzählt.         Share

Share
Veröffentlicht am
Kategorisiert in 2014 Team

Donnerstag 4. Camptag

Heute wurden die letzten Übungseinheiten gemacht. Es ging um Zweikampf und spielen auf engem Raum. Leider sind aus dem Team Janine und Joe Unruh erkrankt. Bitte betet für Genesung. Hier wie gewünscht Teamfotos fürs erste aus der Nachmittagsgruppe. Im Abendgottesdienst gibt es neben der Botschaft von Vidal immer die Germantime. Zusätzlich wurden heute Abend die Gruppen gezogen die in dem Tounier gegen einander antreten. Bis heute gab es nur Freundschaftsspiele. Natürlich haben auch beim Soccercamp die Kids die Möglichkeit einen Preis zu gewinnen bei der Pregunta del dia (Die Frage des Tages). Share

Share
Veröffentlicht am
Kategorisiert in 2014 Team

Mittwoch 3. Camptag

Heute ist schon der dritte Tag und die Zeit vergeht wie im Flug. Nach dem Team Meeting steht dann das Aufwärmen an, was die Kids mal mit mehr, oder weniger Begeisterung mitmachen. Obwohl Johann und Erik ihr bestes geben. Danach geht es wieder an die Trainigseinheiten, heute mit Torschuss, Passen und Dribbeln. Wichtigster Bestandteil sind die Teamtimes in denen wir den Kids erzählen wie wichig es ist an Jesus zu glauben und auch warum. Im Anschluss wird noch kurz die Aufstellung für die folgenden Spiele besprochen. Wichtiger Bestandteil wie auch beim Basballcamp ist der Cheer der Teams hier von Manchester United. Hier noch ein paar Eindrücke von heute. Abends sind… Mittwoch 3. Camptag weiterlesen

Share
Veröffentlicht am
Kategorisiert in 2014 Team

Dienstag 2. Camptag

Morgens starten wir immer mit einem kurzen Team Meating aus Translatern und Deutschen und den Mitarbeitern aus der Gemeinde. In diesem Rahmen werden Probleme thematisiert und Sachen besprochen. Es gibt einen kurzen geistlichen Input und wir beten gemeinsam. Heute wurde Verteidigung und Angriff trainiert. Dann gibt es die Teamtimes für die Kinder und Teens. Ein paar Eindrücke des Tages. Abends musste Pastor Vidal zu einer Beerdigung und konnte dann keine Botschaft bringen. Darum hat Peter Wiebe ein, wie ich finde, sehr bewegendes Zeugnis erzählt und Rudi hat Peter übersetzt.  Wir wünschen uns das Gott an den Kindern arbeitet und ihren Eltern arbeitet und sie verstehen, was wir Ihnen in den… Dienstag 2. Camptag weiterlesen

Share
Veröffentlicht am
Kategorisiert in 2014 Team

Das Camp hat begonnen

Heute wurden die ersten Pässe geübt und die ersten Freundschaftspiele gemacht. Die Kinder sind mit Begeisterung dabei. Dann sind wir mit den Teamtimes gestartet in denen wir über Jesus erzählen. Die Brücke schlagen wir über Themen aus dem Fußball. Heute ging es um das Tor das Diego Maradonna geschossen hat. Erst nannte er es die „Hand Gottes“ dann 2005, hat Maradonna doch bestätigt das es Hand war. Es ging um Regeln und darum wie wichtig Regeln im Fußball sind und welche Regeln es in der Bibel gibt und warum diese wichtig in unserem Leben sind. Morgens starten wir immer mit einem Aufwärmtraining. Das übernehmen immer Johann und Erik. Lernen von… Das Camp hat begonnen weiterlesen

Share
Veröffentlicht am
Kategorisiert in 2014 Team

Sonntag Gottesdienst in First Baptist Church

Share

Share
Veröffentlicht am
Kategorisiert in 2014 Team

Wir sind da!

Nach  einer ca 26 Stündigen Reise sind wir alle wohlbehalten in Pharr angekommen. Wir würden von den Amis herzlich begrüßt, mit Luftballons, Plakaten und vielen Umarmungen. Wir sind dann mit unseren Gastfamilien mitgefahren um den Anbend mit Ihnen zu verbringen und uns schon mal etwas kennen zu lernen. Heute (Samstag) geht es dann mit dem Teammeeting los und einem Ausflug, von dem uns die Amis aber nichts verraten haben. Wir sind gespannt. Gebetsanliegen: Danke für eine schnelle, bewahrte Reise Danke für den freundlichen Empfang Danke für viele vorbereitete Herzen der Kinder und Eltern Bitte um einen guten Start und eine flüssige Regestrierung Die Breitschaft unsererseits uns von Gott leiten zu… Wir sind da! weiterlesen

Share
Veröffentlicht am
Kategorisiert in 2014 Team

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen

Gestern hat das Soccercamp Team , die letzten Vorbereitungen abgeschlossen. Jetzt wird noch gepackt und es werden die letzten individuellen Sachen erledigt. Freitag morgen startet das Team um 3.15 Uhr in Detmold. Bitte betet für eine problemlose und bewahrte Anreise. Share

Share
Veröffentlicht am
Kategorisiert in 2014 Team